Mehr als 25 Jahre – Schröder+Heidler GmbH

Im April 1991 begann die Schröder+Heidler GmbH in Neudorf mit 4 Mitarbeitern die Fertigung von Kunststoffteilen und der dazu erforderlichen Spritzgießwerkzeuge in einer Baracke in Neudorf.

Dem Produktionsstart war eine Anfrage von Hermann Schröder, einem Unternehmer aus dem Sauerland, an Klaus Heidler wegen der Errichtung einer gemeinsamen Firma im Erzgebirge zur Schaffung von Industriearbeitsplätzen, die Suche nach motivierten qualifizierten Mitarbeitern für das Vorhaben, Verhandlungen mit der Spindelfabrik zum Erwerb der alten Immobilie, die Gründung der Gesellschaft, Verhandlungen mit Banken zur Finanzierung, schließlich die Rekonstruktion des Gebäudes und der Kauf der ersten Maschinen und Ausrüstungen voraus gegangen.

Damals ahnte keiner der Beteiligten, dass damit ein überaus erfolgreiches Stück „Aufschwung Ost“ Wirklichkeit werden sollte. Ende 1991 hatte die Firma mit nunmehr 5 Beschäftigten für etwa 500 000 DM Kunststoffteile und Werkzeuge hergestellt und verkauft.

Bereits 1996 reichte der Platz in der Fertigungsstätte nicht mehr für die notwendigen Erweiterungsinvestitionen. Deshalb wurde 1997 im gleichzeitig erschlossenen Gewerbegebiet Neudorf ein kompletter Neubau mit 2000 m² Hallenfläche errichtet. Die attraktive Fertigungsstätte verbunden mit der überzeugenden qualifizierten Leistung aller Mitarbeiter führte dazu, dass sich immer mehr renommierte Kunden für die Produkte und Leistungen der Firma interessierten. Räumliche Erweiterungen im Gewerbegebiet gab es dann auch der Umsatzentwicklung folgend in den Jahren 2000, 2005, 2010 und 2012.

Im Jahr 2010 fertigten mehr als 100 Mitarbeiter auf 30 modernsten Spritzgießmaschinen mit einer intelligenten Peripherie und in einem leistungsfähigen Werkzeugbau für über 10 Millionen Euro Kunststoffteile, Baugruppen und Werkzeuge. Ein großer Teil der qualifizierten Facharbeiter wurde selbst ausgebildet. Fast 15 Millionen € wurden in Gebäude und Ausrüstungen investiert.

Die Produkte gehen an Automobilzulieferer, Maschinen- und Gerätebauer, Hersteller von Elektrotechnik und an andere Industriezweige, 30% davon in den Export vorwiegend nach Europa aber auch nach Mexiko, den USA und China.

Zum 20-jährigen Jubiläum 2011 lud das Unternehmen die Mitarbeiter mit deren Familien, die Kunden, viele Lieferanten, Geschäftspartner, prominente Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik, die etwas mit der Entwicklung der Firma zu tun hatten, aber auch interessierte Bürger zum Feiern ein.

Wir blicken an dieser Stelle auf eine imposante Entwicklung des Unternehmens zurück, wo heute etwa 130 hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter mit mehr als 40 Spritzgießmaschinen und höchst effektiver Technologie in der Kunststoffverarbeitung und einem mit modernsten Ausrüstungen ausgestatteten eigenen Werkzeugbau einen Jahresumsatz von mehr als 14 Mio. € erwirtschaften.

Neben den zwingend notwendigen Investitionen in weitere Fertigungsmaschinen zur Kapazitätserweiterung wurde insbesondere 2013 bis 2016 in eine spürbare Verbesserung der Arbeitsbedingungen investiert. Dazu wurde eine Be- und Entlüftungsanlage errichtet, mit der gleichzeitig die Sauberkeit der Fertigung deutlich erhöht wurde. Eine 162 kW –Photovoltaikanlage trägt dazu bei, dass der dadurch bedingte Mehrbedarf an elektrischer Energie zum Teil kompensiert werden kann, was ganz nebenbei auch unserer Umwelt durch nennenswerte CO²-Einsparung zu Gute kommt. Erweiterungen 2015/2016 der Büro- und Besucherräumlichkeiten sowie ein modernes Archiv sollen einem positiven Arbeitsklima ebenso zu Gute kommen wie ein komfortabler neuer Parkplatz im Außengelände.

Wir sind überzeugt davon, dass neben vielen weiteren Aspekten gerade die stetige Verbesserung der Arbeitsbedingungen unsere Mitarbeiter motiviert, all Ihre Leistungskraft und Fachkompetenz zu Gunsten eines guten Wirtschaftens und bestmöglicher Qualität einzusetzen. Schließlich sorgt dies zusammen mit wettbewerbsfähigen Preisen und verlässlicher Liefertreue für die Zufriedenheit unserer Kunden und ist Grundstein dafür, auch auf weitere erfolgreiche Jahre zusammen mit unseren Kunden & Lieferanten zu blicken.