• Ausbildung als Werkzeugmechaniker/in

    Einsatzgebiet: Formentechnik

Ausbildungsdauer

3 ½ Jahre

Ausbildungsinhalte

Erlernen von Grundlagen und Kenntnissen in:

  • Feilen – Bohren – Sägen – Schleifen von diversen Werkzeugen
  • Drehen – Fräsen konventionell – Flachschleifen
  • Konstruktionszeichnungen lesen und verstehen
  • messen und prüfen von Werkstücken bis in den Bereich von wenigen tausendstel Millimetern
  • Montage von Neuwerkzeugen und Baugruppen
  • Reparieren und Umbauen von Spritzgießwerkzeugen
  • Senkerodieren – Drahterodieren – CNC-Fräsen
  • Arbeiten am Computer mit speziellen CAD/CAM-Programmen
  • bei Bedarf Schulungen und Weiterbildungen je nach Lehrjahr und Wissenstand
    Prüfung:
    Abschlussprüfung Teil1 (Mitte 2. Ausbildungsjahr) Abschlussprüfung Teil 2 (Theorie PAL-Prüfung und praktische Prüfung an den Werkzeugmaschinen im eigenen Haus)

Ausbildungsorte

Praxis: Schröder & Heidler GmbH Kunststofftechnik - Werkzeugbau Gewerbegebiet 7 09465 Sehmatal-Neudorf

Theorie: BSZ für Technik Rudolf-Breitscheid-Straße 27 08280 Aue

Voraussetzungen

  • mindestens Realschule (10. Klasse)
  • gute bis sehr gute schulische Leistungen, speziell in den Fächern Mathematik, Physik, Technik/ Werken und Informatik
  • handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit und den Willen einen anspruchsvollen Beruf zu erlernen

Füge deiner Bewerbung bitte Folgendes bei:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf in tabellarischer Form mit Lichtbild
  • Kopien der beiden letzten Schulzeugnisse
  • Praktikabescheinigungen oder Arbeitszeugnisse

Bewerbung an:

Schröder + Heidler GmbH
Gewerbegebiet 7
09465 Sehmatal-Neudorf

Tel. 037342 8760 Fax 037342 876200
info@schroeder-heidler.de
www.schroeder-heidler.de